Leckerli verteilt

Besonders erfreut waren die Senioren, als das Pflegepersonal des Clementine-von-Wallmenich-Haus ihnen Guttis gab, die sie den Vierbeinern, die der Schäferhundeverein Amberg-Gailoh mitgebracht hatte, füttern durften. Auch die Streicheleinheiten taten den Hunden gut. Für die Senioren hingegen waren die liebevollen Blicke der Hunde Balsam für die Seele. Bei manchen kam Wehmut auf, weil es ihnen im Seniorenheim nicht mehr möglich ist, einen treuen, vierbeinigen Gefährten an der Seite zu haben. Alle waren sich einig, das der Schäferhundeverein auch im nächsten Jahr wieder kommen soll.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)Juli 2015 (8666)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.