LH-Aufsichtsrat im Rathaus

Das gegenseitige Kennenlernen sowie der Informationsaustausch standen im Mittelpunkt eines Empfangs, zu dem Oberbürgermeister Michael Cerny Vorstand und Aufsichtsrat der Luitpoldhütte AG eingeladen hatte.

Dieses Angebot nahmen die Verantwortlichen des Guss-Unternehmens dankend an und besuchten mit Vorstandsvorsitzendem Thomas Lehner, Arbeitsdirektorin Christiane Berger, stellvertretendem Aufsichtsratsvorsitzenden Friedrich Schindele und mehreren Aufsichtsratsmitgliedern - unter ihnen auch der frühere IG-Metall-Hauptkassier Bertin Eichler - sowie IGM-Bevollmächtigtem Horst Ott das Rathaus. Im Beisein von Bürgermeisterin Brigitte Netta sowie der Referatsleiter und Geschäftsführer stellte der Oberbürgermeister die Stadt vor und schlug dabei den Bogen bis in die Zeit, in der Amberg als Zentrum des Erzbergbaus und damit des "Ruhrgebiets des Mittelalters" große Bedeutung hatte.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)Juli 2015 (8666)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.