Luger/Demleitner holen Oberpfalz-Cup
Bridge-Titel verteidigt

Hans Luger (links) und Hans Demleitner (rechts) konnten beim Oberpfalz-Cup den Titel verteidigen. Gisela Lamprecht (Zweite von links) belegte mit Rita Dirmeier den vierten Platz. Bild: rid
Hans Luger und Hans Demleitner gewannen zum zweiten Mal in Folge den Oberpfalz-Cup im Bridge.

Die beiden Spieler des Bridge-Clubs Schwandorf setzten sich beim Turnier am Sonntag in Amberg mit 61,31 Prozent vor Ingrid Abraham und Maja Berendes aus Amberg (60,81 Prozent) durch. Der 3. Platz ging an Sylvia Türk und Anselm Kiessling vom Bridge-Club Porta Prätoria Regensburg mit 57,84 Prozent. Den 4. Platz erspielten sich Rita Dirmeier und Gisela Lamprecht vom Bridge-Club Schwandorf mit 57,34 Prozent.

Um den Oberpfalz-Cup bewarben sich 27 Teilnehmer aus Amberg, Regensburg, Straubing und Schwandorf. Der Schwandorfer Club ging mit acht Teilnehmern an den Start.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)Juli 2015 (8666)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.