Männer und eine Frau des Technischen Hilfswerks werden von Innenminister für ihre ...
Bundesflutmedaille für Amberger Retter

Bundesinnenminister Thomas de Maizière verlieh jedem der Amberger Helfer bei der Hochwasserkatastrophe 2013 die Bundesflutmedaille samt Urkunde. MdB Barbara Lanzinger überreichte die Auszeichnungen vor Ort in seinem Namen. Bild: hfz
Die Amberger Kräfte des Technischen Hilfswerks (THW) haben die Bundesflutmedaille erhalten. Sie wurde ihnen von Bundestagsabgeordneter Barbara Lanzinger (CSU) überreicht, die die Einsatzbereitschaft und das ehrenamtliche Engagement der zahlreichen Helfer noch einmal besonders hervorhob.

Die Parlamentarierin verlas die vom Bundesminister des Innern, Thomas de Maizière, unterzeichnete Urkunde: "Im Namen der Bundesrepublik Deutschland verleihe ich Ihnen als Dank und in Anerkennung für besonders aufopferungsvolle Hilfe bei der Abwehr von Gefahren und der Beseitigung von Schäden anlässlich der Flutkatastrophe Ende Mai und im Juni 2013 die Einsatzmedaille Fluthilfe 2013."

Zusammen mit Marco Hubert, dem Ortsbeauftragten des THW Amberg, gratulierte Lanzinger jedem der seinerzeit eingesetzten Männer und einer ebenso fleißigen Frau (Christina Raab) und übergab die Medaillen. Hubert blickte kurz auf die Ereignisse 2013 zurück. Das Amberger THW war nach seinen Worten mehrere Tage in Bad Aibling und Straubing, aber auch in Amberg gegen die Flutmassen im Einsatz gewesen. Die Mitglieder des Ortsverbands füllten Sandsäcke, bauten Stege, errichteten Dämme, evakuierten Straßenzüge, pumpten überflutete Keller leer, unterstützten die Aufräumarbeiten und leisteten so auch technisch-humanitäre Hilfe.

Die Verleihung nutzte der THW-Förderverein, um am Nachmittag noch einen Ausflug mit Wanderung zur Osterhöhle und ein Essen mit Lanzinger in Holnstein anzubieten. Vorsitzender Hans-Werner Obendorfer dankte bei dieser Gelegenheit allen Beteiligten für die Unterstützung beim jährlichen Sommerfest und allen weiteren Aktionen des THW.
Weitere Beiträge zu den Themen: Hochwasser (3437)Oktober 2014 (9309)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.