Marathon mit sieben Filmen am "Car-Samstag"

"Wir wollen zeigen, jetzt geht's bald los." So begründete Theaterleiter Stephan Götz gestern gegenüber der AZ die Ankündigung für die erste Sonderveranstaltung, die im neuen Multiplex-Kino an der Regensburger Straße laufen soll. Es ist ein wahrer Marathon von sieben Filmen, der am Karsamstag, 4. April, mit Pausen auf insgesamt 16 Stunden angesetzt ist. Passend zu Tag und Reihe spricht Götz vom "Car-Samstag", mit dem das neue Haus "Gas geben" will. Es bringt nicht nur die Anfang April anlaufende siebte Folge der "Fast & Furious"-Autorennserie, sondern auch alle sechs vorherigen Teile. Um 12 Uhr heißt es "Film(e) ab". Eine Karte für den Marathon kostet 33 Euro. Der Vorverkauf hat online unter der Adresse www.cineplex.de/amberg bereits begonnen, andere Verkaufsstellen gibt es laut Götz nicht. Er betont, dass dies nicht die erste Vorstellung im Cineplex sein wird. "Aber es ist der erste offizielle Vorverkauf, der auch zeigen soll, dass das Warten bald ein Ende hat und dass wir mit vielen verschiedenen Angeboten Schmankerl für alle Kinofans bieten wollen." (ath)
Weitere Beiträge zu den Themen: Februar 2015 (7876)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.