Marion Weigl und Thorsten Schwarz siegen beim Gust-Wagner-Cup

Marion Weigl und Thorsten Schwarz siegen beim Gust-Wagner-Cup Erstmals als Hallenturnier ging beim TC Amberg am Schanzl der Gust-Wagner-Cup über die Bühne. Regen im Herbst hatte zweimal die Austragung verhindert. Nach drei Stunden Spielzeit und für manchen der 18 Teilnehmer doch anstrengenden vier Runden siegte bei den Damen ohne Punktverlust Marion Weigl vor Petra Majdic und Katharina Holtschulze. Bei den Herren gewann Thorsten Schwarz punktgleich vor Schanzl-Neuzugang Frederic Flory und Präsident Marku
Erstmals als Hallenturnier ging beim TC Amberg am Schanzl der Gust-Wagner-Cup über die Bühne. Regen im Herbst hatte zweimal die Austragung verhindert. Nach drei Stunden Spielzeit und für manchen der 18 Teilnehmer doch anstrengenden vier Runden siegte bei den Damen ohne Punktverlust Marion Weigl vor Petra Majdic und Katharina Holtschulze. Bei den Herren gewann Thorsten Schwarz punktgleich vor Schanzl-Neuzugang Frederic Flory und Präsident Markus Wagner. Turnierleiter Heiner Seuß freute sich über die Teilnahme von Tochter und Sohn des Turnier-Namensgebers, Prisca Steger und Markus Wagner. Schirmherrin Maresa Wagner lobte das hohe Niveau der Spiele beim Gust-Wagner-Cup. Bild: hfz
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)Dezember 2014 (1863)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.