Martinslegende, Lieder und Laternen
Tipps und Termine

Amberg. Die Kindertagesstätte Erlöserkirche feiert am Mittwoch, 11. November, ihr Martinsfest. Beginn ist um 17 Uhr mit einer Andacht in der Erlöserkirche, dabei werden die Kinder die Martinslegende erzählen. Im Anschluss tragen die Kleinen ihre Laternen durch die Martin-Luther-, Landsassen- und Philipp-Melanchthon-Straße zurück zum Gotteshaus. Der Elternbeirat und das Kita-Team bewirten im Garten des neuen Kindergartens.

Verursachen Deos Brustkrebs?

Amberg. Viele Deos enthalten sogenannte Aluminiumsalze, die die Schweißbildung hemmen. Aluminiumsalze sind seit einiger Zeit sehr umstritten, weil sie im Verdacht stehen, Brustkrebs zu verursachen. Der Frage, ob sie das wirklich tun, geht Professor Dr. Anton Scharl, Chefarzt der Frauenklinik, Leiter des zertifizierten Brustzentrums und des zertifizierten Gynäkologischen Krebszentrums am Klinikum, beim Ratgeber Gesundheit nach. Er wird auch erklären, wie jeder Einzelne sein persönliches Krebsrisiko positiv beeinflussen kann. Die Veranstaltung beginnt am Dienstag, 10. November, um 18 Uhr, im Speisesaal von St. Marien. Der Eintritt ist frei, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Kurz notiert

Hubertusmesse in Basilika

Ihre Hubertusmesse feiert die Kreisgruppe des bayerischen Jagdverbands am Samstag, 14. November, um 18 Uhr in St. Martin. An den Gottesdienst schließt sich die Hubertusfeier im Gasthaus Bruckmüller an.

Friedrich Brandl liest

Zur Lesung kommt Friedrich Brandl am Dienstag, 10. November, um 15 Uhr ins Caritas-Marienheim. Der Autor erzählt aus seinen autobiografischen Büchern "Ziegelgassler" und "Die 50er Jahre in Amberg" und begleitet die Lesung mit seiner Gitarre.

Bürgerverein spendet

Die Mitglieder des Bürgervereins treffen sich am Freitag, 13. November, um 19 Uhr im Gasthof Aschenbrenner in Paulsdorf zum Rehessen. Dabei zeichnet der Verein treue Mitglieder aus und spendet je 500 Euro für Flika und für "Bürger in Not".
Weitere Beiträge zu den Themen: November 2015 (9610)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.