Max-Reger-Schwimmer: Dritter Platz bei "Bayerischer"
Mit Bestzeiten

Die erfolgreichen Schwimmer (von links): Leon Schickendantz, Kevin Sartisson, Andreas Frauendorfer, Lukas Mayer, Markus Füger, Felix Stündl, Robin Engel, Julius Klier, Eric Engel mit Betreuer Wolfgang Mayer. Bild: hfz
Nach den gewonnenen Bezirksmeisterschaften in Weiden durfte die Mannschaft des Max-Reger-Gymnasiums der Altersklasse Jungen III beim Landesfinale in Bayreuth antreten, um sich mit den besten Schwimmern aus ganz Bayern zu messen. Nach einigen Sondertrainingseinheiten waren alle Teilnehmer top vorbereitet auf den Wettkampf. Das Ziel war für jeden, die klasse Leistung aus dem Bezirksfinale nochmal zu verbessern. Besonders hervorzuheben sind die Ergebnisse in 50 Meter Freistilrennen von Leon Schickendantz (27,85 Sekunden) und Lukas Mayer (28,03), die damit die Bestzeiten unter allen bayerischen Schülern in ihrer Altersklasse erreichten. Dies reichte für den dritten Platz bei den bayerischen Meisterschaften.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401138)Mai 2015 (7908)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.