Mickan baut auch auf einen jungen Mann aus Afghanistan

Mickan baut auch auf einen jungen Mann aus Afghanistan Auch beim Bauunternehmen Mickan sind sechs Mitarbeiter neu ins Berufsleben gestartet. Unter ihnen ist erstmals ein junger Mann aus Afghanistan, der nach einer Einstiegsqualifizierung als Betonbauer mit einer Lehre beginnt. Mit auf dem Bild Geschäftsführer Günther Hofbeck (links), Personalleiter Michael Weidner (Zweiter von rechts) und Betriebsratsvorsitzender Michael Schlosser (rechts). Bild: hfz
Auch beim Bauunternehmen Mickan sind sechs Mitarbeiter neu ins Berufsleben gestartet. Unter ihnen ist erstmals ein junger Mann aus Afghanistan, der nach einer Einstiegsqualifizierung als Betonbauer mit einer Lehre beginnt. Mit auf dem Bild Geschäftsführer Günther Hofbeck (links), Personalleiter Michael Weidner (Zweiter von rechts) und Betriebsratsvorsitzender Michael Schlosser (rechts). Bild: hfz
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)September 2015 (7742)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.