Mixed-Cup für Beach-Volleyballer der U 13/15/17/19 am 19. Juli - Noch Anmeldung möglich
Im heißen Sand von Grafenwöhr

Beim Mixed-Cup am 19. Juli im Grafenwöhrer Waldbad werden die Beach-Volleyballer viel Einsatz zeigen. Bild: uax
Der Oberpfälzer Beachsommer setzt zu seinem Endspurt an: Mixed-Cup, bayerische Meisterschaft und Beachcamp heißen die letzten Volleyball-Wettbewerbe des Jahres 2015. Am Sonntag, 19. Juli, findet im Waldbad Grafenwöhr der Mixed-Beach-Cup für die Altersklassen U 13/15/17/19 statt, im Vordergrund stehen wieder Spaß und Teambuilding.

Im Poolplay/Überkreuzspiel-Modus können sich maximal 50 Mannschaften auf vier Spielfeldern anmelden und spielen. Die U 19 (Jahrgang 1997 und jünger), U 17 (1999 und jünger) und U 15 (2001 und jünger) spielen auf dem normalen Beachfeld in der Größe 8x8 m. Die U 13 (2003 und jünger) kann auf einem kleineren Spielfeld ihrem Lieblingssport nachgehen. Die Organisatoren Franziska Reiter, Gerd Spies und Roy Nanka laden alle Oberpfälzer Jugendlichen ein, mitzuspielen. Beginn ist um 9.30 Uhr, Turnierende ist gegen 16.30 Uhr.

Die Mindestteilnehmerzahl ist vier Mannschaften pro Altersklasse, die Veranstaltung findet auch bei schlechtem Wetter statt. Anmeldung nur bei Franziska Reiter (Franziska-Kohl@gmx.de), Gerd Spies (gerd.spies@t-online.de) und Roy Nanka (info@sportnanka.de).

Am Samstag und Sonntag, 1. und 2. August, ist das Grafenwöhrer Waldbad Schauplatz für ein Beachcamp für die Jahrgänge 1998 bis 2005. Veranstalter sind die SV TuS/DJK Grafenwöhr mit Franziska Reiter und TB Weiden mit Sabine Weiß, sowie Gerd Spies und Roy Nanka.

Es können sich maximal 50 Teilnehmer für die fünf Felder anmelden, jeweils zehn Spieler pro Feld werden durch Vereinstrainer und Betreuer angeleitet, es wird in fünf verschiedenen Leistungsgruppen nach Können und Alter eingeteilt. Getränke und Verpflegung werden kostengünstig angeboten. Der Unkostenbeitrag beträgt 30 Euro.

Anmeldung und Fragen bei Sport Nanka (info@sportnanka.de, Sabine Weiß (weiss_bine@t-online.de) oder Gerd Spies (gerd.spies@t-online.de).

Eine Woche vorher (25./26. Juli) lädt der VC Schwandorf zur bayerischen Meisterschaften der U 15 ins Erlebnisbad Schwandorf ein. Dort suchen jeweils 24 Teams bei den Mädchen und Buben ihren neuen bayerischen Meister.
Weitere Beiträge zu den Themen: Juli 2015 (8666)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.