"MiZi" heißt ihr neuer Treff

Über einen neuen Treffpunkt freuen sich die Ministranten der Pfarrei Heilige Familie. Durch die Teilung des alten Pfarrsaals im Untergeschoss der Pfarrkirche ergab sich ein eigenes Zimmer für die Gruppenarbeit. Beim Ausbau halfen die Kirchenverwaltung, die Zimmerei Holzner sowie Eltern und Angehörige der Messdiener der Bergsteig-Pfarrei.

Sie richteten ihr neues "MiZi", wie sie das Zimmer abgekürzt nennen, nicht nur funktional ein. Es ist auch Platz für einen Kicker und zwei gemütliche Sofas. Darüber hinaus verfügt der Raum über eine Projektionswand. Kaplan Thomas Kohlhepp übergab das "MiZi" nach der ersten Ministranten-Vollversammlung dieses Jahres. Pfarrgemeinderatssprecher Carsten-Armin Jakimowicz gratulierte und überreichte als Vorsitzender des Bürgervereins am Bergsteig 200 Euro als Spende.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401138)Februar 2015 (7876)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.