Mozart im Stadttheater

Nach dem fulminanten Start in die Konzertsaison folgt gleich das nächste musikalische Highlight im Stadttheater. Am Samstag, 10. Oktober gastiert der international hoch geschätzte Pianist Jeremy Menuhin zusammen mit dem Deutschen Radio-Kammerorchester unter der Leitung von Martin Fischer-Dieskau in Amberg. Unter dem Titel "Mozarts Reise nach Prag" spielt das Ensemble Mozarts Klavierkonzert Es-Dur KV 271 "Jeune homme" sowie die Symphonie Nr. 21 A-Dur KV 201 und die Sinfonie C-Dur von Josef Myslivecek, seinerzeit höchstbezahlter Opernkomponist in Italien und enger Freund Mozarts.

"Der New Yorker Pianist Jeremy Menuhin hat sich mit seiner vielgeschätzten Kunstfertigkeit und Klarheit in der Interpretation eine große Reputation erarbeitet und steht seit Jahrzehnten erfolgreich auf den internationalen Konzertbühnen", heißt es in der Ankündigung des Stadttheaters. Karten für den Konzertabend sind zum Preis zwischen 25 und drei Euro in der Tourist-Information (Hallplatz 2), Tel. 09621/10-233, im Internet unter www.ticketonline.de, und an der Abendkasse erhältlich.
Weitere Beiträge zu den Themen: Oktober 2015 (8435)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.