Murphys Gang heizt im Pfarrsaal St. Michael ein
Whisky und Rock

Murphys Gang eifert den großen Vorbildern, der Spider Murphy Gang nach. Das Quartett kommt ihnen dabei musikalisch sehr nahe. Bild: hfz
(ads) Ein erster Höhepunkt musikalisch-kulinarischer Art steht im Jubiläumsjahr in der Pfarrei St. Michael an. Am Samstag, 31. Januar, heizen nach einer Bierverkostung am frühen Abend ab 20 Uhr die Musiker von Murphys Gang mit bayerischem Rock den Gästen im Pfarrsaal ein.

"Ois Rock'n'Roll", lautet das Motto der Band, die das Beste der Spider Murphy Gang geballt auf die Bühne bringt. Zu hören sein werden Songs, die man sicher alle kennt und gerne einmal wieder von einer Liveband hören möchte. Texte, die vom Leben, der Liebe und vom Rock'n'Roll erzählen, versprechen Alexander Fraß (Gitarre, Gesang), Max Gellfart (Schlagzeug), Andreas Prechtl (Gitarre, Gesang), Jakob Prechtl (Bass, Gesang) und Sigi Winter (Piano). Bayrisch, bluesig, gut wird dementsprechend der Abend ausfallen.

Diverse Schmankerln

Der Pfarrgemeinderat unter der Leitung von Markus Mußemann verwöhnt die Gäste des Abends kulinarisch mit einer bayerischen Brotzeit und flüssigen Schmankerl in Form von Whiskys aus Bayern. Der Eintritt kostet sechs Euro. Kartenwünsche per E-Mail an pgr@st-michael-amberg.de.
Weitere Beiträge zu den Themen: Januar 2015 (7957)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.