Nach Diebstahl: Kind flüchtet mit Tretroller

Laut Polizeisprecher Peter Krämer ist der Täter etwa zwölf Jahre alt. Video-Aufzeichnungen eines Elektronikmarkts an der Fuggerstraße zeigen einen Buben, der am vergangenen Samstag gegen 15 Uhr das Fachgeschäft betrat und zielgerichtet ein Fitness-Band für ein Smartphone mitgehen ließ. Damit können körperliche Aktivitäten drahtlos auf das Handy übertragen werden. Der Wert wird mit 129 Euro angegeben.

Der junge Täter hatte sein Gesicht mit einer dunklen Kapuze verdeckt. Auf dem Videoband ist außerdem noch zu sehen, wie der Bub auf einen Tretroller steigt und den Parkplatz verlässt. Hinweise nimmt die Polizeiinspektion unter der Telefonnummer 09621/890-0 entgegen.
Weitere Beiträge zu den Themen: 12-2014 (6638)Kurz notiert (401136)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.