Nachwuchs für die Pflege

Drei junge Frauen begannen im Wallmenich-Haus ihre Ausbildung zur Fachkraft in der Altenpflege. Am Dienstag, 6. Oktober, sind auch sie zum "Starttag Ausbildung" des BRK und des Verbandes der Schwesternschaften vom Roten Kreuz in Bayern nach Ingolstadt eingeladen. Unter der Schirmherrschaft von Prof. h.c. Thomas Sigi, Mitglied der Audi AG Ingolstadt, werden BRK-Präsident Theo Zellner, Rotkreuz-Landesgeschäftsführer Leonhard Stärk und Generaloberin Edith Dürr die neuen Leute im Verband willkommen heißen.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)September 2015 (7742)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.