Narrhalla verleiht Auszeichnungen
Hintergrund

Amberg. (zig) Die Narrhalla Rot-Gelb hat bei ihrem Ordensfest eine Reihe von Mitgliedern mit Auszeichnungen bedacht. Vereinsintern gab es die silberne Flamme für Beate Berens, Thomas Berens, Kerstin Igl, die goldene Flamme für Anita Breitschaft, Christian Breitschaft, Nevin Yerlikaya, Kathrin Liebl und Anja Weigl. Mit dem Prinzenorden dekoriert wurden Ute Liebl und Bernd Liebl. Auch Beförderungen standen auf dem Programm. Neue narrhallesische Dienstgrade haben künftig Sabrina Honig (Oberst), Kathrin Liebl (Major), Anja Weigl (Major), Carmen Zahn (Hauptmann), Michelle Zawrel (Leutnant), Andrea Dobler (Fähnrich), Lisa Falk (Fähnrich) und Elena Bock (Fähnrich).

Verliehen wurden Auszeichnungen des Landesverbands Ostbayern. Gardeabzeichen bekamen Vanessa Igl (in Bronze),Philipp Liebl, Nicole Niewierra, Celina Igl, Christina Streber und Leonie Weigl (in Gold). Den Ehrenorden des Landesverbandes erhielt Sieglinde Weigl, den BDK-Verdienstorden in Gold besitzt jetzt Reinhard Scharl.

Im Blickpunkt

Wenn die Prostata Probleme macht

Amberg.Probleme beim Wasserlassen, häufiger, auch nächtlicher Harndrang, unwillkürlicher Urinverlust oder Restharngefühl: All diese Beschwerden können bei Männern Anzeichen für eine vergrößerte Prostata sein. Die Vorsteherdrüse wächst etwa ab dem 40. Lebensjahr ständig, ab dem 75. Lebensjahr haben fast alle Männer eine gutartige Prostatavergrößerung. Ohne Behandlung könnte es zu Harnwegs- und Blaseninfektionen oder sogar zur Schädigung der Nieren kommen, so das Klinikum in einer Pressemitteilung. Über Möglichkeiten, die gutartige Prostatavergrößerung zu behandeln, spricht am Dienstag, 8. Dezember, Dr. Ralf Weiser, Chefarzt der urologischen Klinik von St. Marien beim "Ratgeber Gesundheit". Der Vortrag (Beginn um 18 Uhr im Speisesaal des Klinikums) ist kostenlos.
Weitere Beiträge zu den Themen: Dezember 2015 (2649)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.