Neue Einfahrt, weniger Stau

Neue Einfahrt, weniger Stau Die Arbeiten an der Einmündung der Emailfabrik- in die Jahnstraße gehen in die letzte Runde. Am Montagmorgen begannen Arbeiter mit der Asphaltierung der Fahrbahn. Die Emailfabrikstraße war bisher in einem sehr schlechten Zustand, auch der Einmündungsbereich wurde neu gestaltet. So sorgt künftig eine kleine Verkehrsinsel für langsameres Tempo und mehr Übersicht. Die Bauarbeiten hatten in den vergangenen Tagen für erhebliche Verkehrsbehinderungen gesorgt. Bild: Huber
Die Arbeiten an der Einmündung der Emailfabrik- in die Jahnstraße gehen in die letzte Runde. Am Montagmorgen begannen Arbeiter mit der Asphaltierung der Fahrbahn. Die Emailfabrikstraße war bisher in einem sehr schlechten Zustand, auch der Einmündungsbereich wurde neu gestaltet. So sorgt künftig eine kleine Verkehrsinsel für langsameres Tempo und mehr Übersicht. Die Bauarbeiten hatten in den vergangenen Tagen für erhebliche Verkehrsbehinderungen gesorgt. Bild: Huber
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)November 2015 (9608)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.