Neue Gesichter in der Stadtverwaltung - Sieben junge Menschen starten ihre Ausbildung
Mit einer Plättenfahrt ins Berufsleben

Gruppenbild mit Bürgermeisterin (von links): Brigitta Netta, Simon Ströll, Anja Demleitner, Ausbildungsleiterin Eveline Süß, Sabine Fick, Julia Graf, Gyslann Ferreira Alves Pereira, Jasmine Dotson, Personalreferent Gerhard Bauer und Carolyn Stein. Bild: hfz
Neue Gesichter begrüßten Bürgermeisterin Brigitte Netta, Personalreferent Gerhard Bauer und Ausbildungsleiterin Eveline Süß im Rathaus. Sieben junge Menschen traten ihre Lehrstellen in der Amberger Stadtverwaltung, im Seniorenzentrum Bürgerspital und in der Stadtgärtnerei an.

Die klassische Ausbildung als Verwaltungsfachangestellte begannen Sabine Fick und Simon Ströll. Anja Demleitner strebt als Anwärterin die Laufbahn der Verwaltungswirtin an. Julia Graf lernt Gärtnerin im Betriebshof. Mit Jasmine Dotson, Carolyn Stein und Gyslann Ferreira Alves Pereira bekommt das Bürgerspital drei neue Altenpflege-Azubis.

Die ersten Arbeitstage standen ganz im Zeichen des Kennenlernens sowie zahlreicher Informationen zur Ausbildung in der Stadtverwaltung Amberg. Ein Ämter-Rundgang und zur Auflockerung eine Plättenfahrt rundeten den Start in den neuen Lebensabschnitt ab.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)September 2015 (7742)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.