Neue Tiefkühlzelle für die Tafel ist finanziert

Neue Tiefkühlzelle für die Tafel ist finanziert Den Erlös einer betriebsinternen Tombola mit 500 Euro stockte die Geschäftsführung der Jokiel Schaltanlegen GmbH auf, und den Gesamtbetrag von 2000 Euro erhielt die Amberger Tafel. Vorsitzender Bernhard Saurenbach meinte, man müsse im Ausgabebereich der Lebensmittel dringend bei hygienischen Auflagen des Ordnungsamtes nachbessern. Eine neue Tiefkühlzelle sei auch überfällig. Dafür wird die Spende des Unternehmens verwendet. Unser Bild zeigt (von links) den
Den Erlös einer betriebsinternen Tombola mit 500 Euro stockte die Geschäftsführung der Jokiel Schaltanlegen GmbH auf, und den Gesamtbetrag von 2000 Euro erhielt die Amberger Tafel. Vorsitzender Bernhard Saurenbach meinte, man müsse im Ausgabebereich der Lebensmittel dringend bei hygienischen Auflagen des Ordnungsamtes nachbessern. Eine neue Tiefkühlzelle sei auch überfällig. Dafür wird die Spende des Unternehmens verwendet. Unser Bild zeigt (von links) den Vertreter der Belegschaft, Dominik Dontschenko, Geschäftsführer Thorsten Jokiel, Bernhard Saurenbach, Geschäftsführer Markus Jokiel und Fertigungsleier Stefan Jokiel. (gfr) Bild: gf
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401138)November 2014 (8194)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.