Neuer BMW wartet nach dem Urlaub
Leute

Amberg. (san) Als Anna und Alfons Distler aus ihrem Südtirol-Urlaub zurückkamen, fanden sie im Postkasten einen Brief der Sparda-Bank vor: Bei der Gewinnsparauslosung war Alfons Distlers Los gezogen worden. Seit gestern ist er Besitzer eines nagelneuen BMW 218i Active Tourer. Johannes Lechner, Vorstand der Sparda-Bank Ostbayern, überreichte dem Ehepaar aus Neunburg vorm Wald, das lange in Amberg gelebt hatte, nicht nur den Schlüssel, sondern gab auch gleich noch eine Einweisung in den Gewinn. Mit den Distlers freute sich auch Sabine Seberak, Leiterin der Amberger Filiale, und überreichte Anna Distler einen Blumenstrauß.

Bei der Gewinnsparauslosung waren laut Lechner 105 000 Lose im Topf - das große Glück hatte Alfons Distler. Nach Hause fuhren er und seine Frau mit zwei Autos, wobei sie ihr eigenes erst im vergangenen Jahr gekauft hatten.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)Juni 2015 (7771)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.