Neuer Vorsitzender bei der KAB St. Georg
Hirmer folgt Strobl

Die geehrten Mitglieder (von links): Josef Neumeier, Renate Neumeier, Präses Reinhold Aigner, Theresia Kiener, Franz Hirmer (Vorsitzender), Margareta Dietrich und Elisabeth Krieger. Bilder: Hartl (2)
Franz Hirmer ist der neue Vorsitzende der KAB, der Katholischen Arbeitnehmerbewegung, St. Georg. Bei der Jahreshauptversammlung im Pfarrzentrum am Malteserplatz stand die Wahl des neuen Führungsgremiums an. Unterstützung findet der neue Vorsitzende durch Christian Gunreben als Kassier. Rudolf Maier und Peter Dusch komplettieren als Revisoren den Vorstand. Außerdem haben Franz Hirmer und Marianne Huber weiterhin ihre Positionen als Delegierte des KAB Kreisverbands und des Diozösanverbandes inne.

Noch vor der Wahl des Vorstands stand ein Rückblick auf das vergangene, ereignisreiche Jahr der KAB an. Auf dem Programm standen ganz unterschiedliche Veranstaltungen: der beliebte Faschingsnachmittag, die Maiandacht im Clementine-von-Wallmenich-Haus oder die Schulung zur Anwendung eines Defibrillators durch einen Mitarbeiter des bayerischen Roten Kreuzes.

Weiter nahmen die KAB-Mitglieder an der Messe in St. Emmeram zum Katholikentag in Regensburg teil. Es gab einen Besuch der Wassergewinnungsanlage in Engelsdorf in Zusammenarbeit mit dem KAB-Stadtverband sowie eine Halbtagesfahrt nach Heiligbrünnl, im Landkreis Cham unter der Leitung von Franz Hirmer. Darüber hinaus berichtete Marianne Huber von zahlreichen Aktivitäten der Tanzgruppe. Auch in finanzieller Hinsicht hat die KAB St. Georg eine geordnete Basis.

Scheck über 1000 Euro

Die scheidende Vorsitzende Margarete Strobl übergab einen Scheck über 1000 Euro an Pfarrer Markus Brunner. Das Geld soll der Kapelle am Katharinenfriedhof zu Gute kommen, deren Renovierung kurz bevorsteht. Außerdem wurden neun verdiente Mitglieder für 25, 50, 60 und sogar 75 Jahre Treue zur KAB geehrt.

Abschließend bedankte sich der neue Vorsitzende Franz Hirmer bei den ausgeschiedenen Vorstandsmitgliedern Margarete Strobl, Josef Adamiok und Josef Neumeier (Mitarbeit im Vorstand). Mit einem Ausblick auf die kommenden Veranstaltungen endete die Jahreshauptversammlung.
Weitere Beiträge zu den Themen: März 2015 (9461)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.