Neues Breitensport-Angebot beim SC Germania
Von 18 bis 40

Anita Powalla (Mitte) und Michaela Wächter (Zweite von links) haben die Übungsleiterlizenz C für Breitensport erworben. Dazu gratulierten (von links) Margit Seitz, Helga Powalla und Ingrid Kätzlmeier. Bild: tre
Germania Amberg hat zwei neue Übungsleiterinnen. Anita Powalla und Michaela Wächter haben kürzlich die Lizenz C für Breitensport erworben und wollen bei ihrem Verein auch gleich aktiv werden. Der SC möchte neben dem bisherigen Angebot der Damengymnastik-Abteilung hauptsächlich eine Zielgruppe im Alter von 18 bis 40 Jahren ansprechen.

Die beiden Trainerinnen wollen dabei mit regelmäßig wechselnden Themenblöcken (fit durch den Winter, Ballsportarten, Sportabzeichen) möglichst viele Neueinsteiger, aber auch alte Hasen für ihre Stunden begeistern. Eine erste Übungseinheit findet am Donnerstag, 24. September, um 20 Uhr in der Turnhalle der Ammersrichter Schule statt. Wer will, darf mal hineinschnuppern.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)September 2015 (7742)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.