Neulingslehrgang in Amberg - Ab 18. September
Vereine zahlen für zu wenige Schiedsrichter

Es ist der alljährliche Appell an die Vereine: "Nachwuchs gesucht!" Die Schiedsrichtergruppe Amberg bietet im September wieder einen Neulingslehrgang an. Beginn ist am Freitag, 18. September, um 18 Uhr im Sportheim der SG Siemens Amberg (Ende gegen 22 Uhr). Die weiteren Termine sind Samstag, 19., und Sonntag, 20. September, jeweils von 9 bis 16 Uhr.

Bis dato sind nur wenige Anmeldungen eingegangen und die Verantwortlichen der Schiedsrichtergruppe erhoffen sich noch eine deutliche Steigerung, um auch alle Spiele mit neutralen Unparteiischen besetzen zu können. Auch der Wunsch der Vereine nach moderaten Schiedsrichterkosten kann bei dem vorherrschenden Mangel an Unparteiischen kaum erfüllt werden.

Anmelden können sich alle Sportler ab dem 13. Lebensjahr (auch wenn sie in diesem Jahr 13 werden), die in einem Sportverein Mitglied sind. Interessierte melden ab sofort sich beim neuen Obmann Tobias Bauer, Telefon 0170/34 34 491, E-Mail Tobitob8@gmx.de, oder beim Lehrwart der Gruppe Amberg, Thomas Ehrnsperger, Telefon 0151/52 46 25 21.

Für die Vereine als "anrechenbar" gelten Schiedsrichter, die in einem Kalenderjahr 15 Spiele leiten und 5 - von möglichen 17 - Lehrsitzungen besuchen.

Bilanz der Vereine im Raum Amberg-Sulzbach:

Vereine mit guter Schiedsrichter- Abstellung: DJK Ensdorf, FSV Gärbershof, SGS Amberg, SV Freudenberg, SV Inter Bergsteig, SVL Traßlberg, DJK Gebenbach, ASV Haselmühl.

Ausfallgebühren könnten anfallen:FC Freihung, FV Vilseck, Germania Amberg, SF Ursulapoppenricht, SV Michaelpoppenricht, TUS WE Hirschau;

Ausfallgebühren sind fällig: FC Amberg, TSV Königstein, 1. FC Neukirchen, TuS Kastl, TSV Theuern, TSV Kümmersbruck, TuS Hohenburg, SV Illschwang Schwend, SV Etzelwang, FC Edelsfeld, ESV Amberg, DJK Utzenhofen, DJK Ammerthal, DJK Seugast.

Die Jugend-Fördergemeinschaften müssen jeweils nur einen anrechenbaren Schiedsrichter aufweisen. Hier erfüllen lediglich die JFG Vilstal und die JFG Mittlere Vils die Anforderungen.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.