Neun Dokumentarfilme an zwei Tagen

September
Mr. Wood

Über Andreas Schürzenbauer, der früher ein Skater war und heute einer der bekanntesten Rampenbauer für Skaterparks ist. (14 Uhr)

Das Golddorf

Bayerisches Dorf und Flüchtlinge: Bestandsaufnahme zur aktuellen Lage, über Konflikte und Gefühle der Flüchtlinge. (16.30 Uhr)

Mühlheim Texas - Helge Schneider hier und dort

Porträt des Künstlers und Menschen Helge Schneider.(19 Uhr)

Chao Leh

Über die Indonesien- und Thailand-Tour der Weidener Punkband "Speichelbroiss". (21.30 Uhr)

Sonntag, 27. September

Cato

Die Lebensgeschichte der NS-Widerstandskämpferin Cato Bontjes van Beek. (10.30 Uhr)

Everyday rebellion

Ein globaler Rundumschlag zu den gewaltfreien Protesten. (13 Uhr)

Food Inc.

Der Film beleuchtet die Massentierhaltung in den USA. (15.30 Uhr)

Im Keller

Über Obsessionen im Keller: zum Beispiel Sadomaso. (18 Uhr)

Citizenfour

Über Whistleblower Edward Snowden und NSA. (20.30 Uhr)
Weitere Beiträge zu den Themen: August 2015 (7425)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.