Neuwahlen beim Stadtmarketing
Stadtnotizen

Amberg. Neuwahlen stehen im Zentrum der Mitgliederversammlung des Stadtmarketing-Vereins am Mittwoch, 29. April, um 20 Uhr im ACC. Neben den üblichen Berichten geht es außerdem um die Vorschau auf die nächsten kurz- und mittelfristigen Projekte.

Amberger stellt in Pilsen aus

Amberg. Heute um 17 Uhr eröffnet der Amberger Bildhauer Harald Bäumler eine Ausstellung im Gebäude des Tschechischen Rundfunks in Pilsen (námestí Míru 10). Die Schau trägt den Titel "Begegnungen mit Böhmen - Setkání s Cechami". Bis Donnerstag, 30. April, präsentiert Bäumler dabei Fotos, Skizzen und Modelle von Arbeiten, die in Pilsen und Umgebung installiert sind. Bäumlers Skulpturen sind unter anderem im Pilsener Zoo und in der Kathedrale zu finden.

Schnuppertraining für Fußball-Mädels

Amberg. Wer in die Fußstapfen von Sara Däbritz treten will, der sollte seine Fußballschuhe schnüren: Heute von 18 bis 19.30 Uhr laden die Fußballerinnen des FSV Gärbershof in ihr "Waldstadion" zum Schnuppertraining ein. Alle fußballbegeisterten Mädchen ab zwölf Jahren sind willkommen.

Nachwahlen beim Kneipp-Verein

Amberg. Nachwahlen stehen auf der Tagesordnung der Mitgliederversammlung des Kneipp-Vereins am Dienstag, 14. April, um 19.30 Uhr im Nebenzimmer der Alten Kaserne, Dekan-Hirtreiter-Straße 5. Außerdem werden die Vorstellungen über die weitere Entwicklung des Vereins diskutiert. Nach der Zusammenkunft gibt Apothekerin Kathrin Balzer Informationen zum "richtigen Umgang mit Arzneimitteln".

Ehemalige treffen sich im Portofino

Amberg. Im Restaurant Portofino in der Fleurystraße treffen sich am Sonntag, 12. April, ab 18 Uhr Angestellte der ehemaligen Volksbank Amberg. Mitarbeiter, die zwischen 1960 und dem Jahr 2000 dort beschäftigt waren, sind dazu eingeladen. Kontakt und weitere Info bei Rita Roßner unter Telefon 8 75 82.

113. Wallfahrt auf den Habsberg

Amberg. Bereits zum 113. Mal machen sich die Amberger Pfarreien am Sonntag, 10. Mai, zu Fuß auf den Weg zur Kirche "Maria Heil der Kranken" auf dem Habsberg auf. Abmarsch der Pilger - mit Segen - ist um 2 Uhr an der Sebastianskirche. Weitere Information hierzu unter Telefon 8 54 66. Beginn des Wallfahrtsgottesdienstes ist um 9.30 Uhr.

Für Gläubige, die nicht zu Fuß gehen können, wird - bei ausreichender Beteiligung - ein Bus eingesetzt. Anmeldung (auch für Rückfahrer) bis spätestens Dienstag, 5. Mai, bei Omnibus-Bruckner (Telefon 1 24 56). Der Preis für Hin- und Rückfahrt beträgt 10 Euro, nur für die Rücktour 6,50 Euro. Die Abfahrtszeit ist um 7.50 Uhr am Maxplatz. Zusteigemöglichkeiten: Bahnhof, Kurfürstenbad, Sebastianskirche, Haag, Oberleinsiedl, Hohenkemnath und Ursensollen. Rückreise ab Habsberg um 11 Uhr.
Weitere Beiträge zu den Themen: April 2015 (8563)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.