Nur zehn Minuten: Handtasche weg
Polizeibericht

Amberg. Nur für etwa zehn Minuten hatte eine Autofahrerin (44) am Dienstag um 17.50 Uhr ihren VW Golf in einem Hofraum am Fallweg abgestellt. Diese Zeit genügte einem unbekannten Dieb, um aus dem vermutlich unversperrten Wagen die auf dem Beifahrersitz abgelegte Handtasche der Frau zu stehlen.

Darin befanden sich neben der Geldbörse mit einem zweistelligen Euro-Betrag auch mehrere Bankkarten, Ausweispapiere, der Führerschein und das Mobiltelefon der Frau. Der Diebstahlschaden wird mit etwa 300 Euro angegeben. Am Fahrzeug wurden keinerlei Aufbruchspuren festgestellt. Zeugenhinweise nimmt die Polizeiinspektion entgegen.

Kurz notiert Jugend-Theaterclub sucht Probenraum

Amberg. Der Jugend-Theaterclub des Stadttheaters benötigt ab sofort dringend eine Probenmöglichkeit. Gebraucht wird ein rund 100 Quadratmeter großer Raum, möglichst beheizbar und beleuchtet. Zur Zeit übt der Jugend-Club ein- bis zweimal pro Woche abends - im Frühjahr vor der Premiere am Samstag, 25. April, dann auch wieder öfter.

Wichtig wäre ein Zimmer mit eigenem Zugang, in dem auch Requisiten und Bühnenbild gelagert und aufgebaut stehen bleiben können, heißt es in einer Mitteilung Hinweise und Angebote an das Kulturreferat, Barbara Frey, kulturamt@amberg.de, Telefon 10-884 (vormittags) oder an Winni Steinl, winfried.steinl@arcor.de, Telefon 8 17 92.

Herbergskästchen, Leos und Nikolaus

Amberg. Es weihnachtet im Seniorenheim an der Hellstraße 3. Leo-Club "Berglöwen" (Jugendabteilung der Lions) und Nikolaus besuchen morgen um 15 Uhr die Bewohner. Am Donnerstag, 11. Dezember, um 15 Uhr treten die Sänger der Liedertafel auf. Das Herbergskästchen wird am Freitag, 12. Dezember, um 15 Uhr vom Krippenverein vorbeigebracht, musikalisch begleitet von den Veeh-Harfen.

Nach dem evangelischen Gottesdienst am Samstag, 13. Dezember, um 10 Uhr, ist um 14 Uhr das Schlesiertreffen, eine Weihnachtsfeier mit Helmut Göldner. Wie alle Jahre trägt am Mittwoch, 17. Dezember, um 15 Uhr Richard Gabler die "Heilige Nacht" von Ludwig Thoma vor (Eintritt frei, Spenden für die Noma-Hilfe erbeten). Schüler der Schönwerth-Realschule verbringen innerhalb der Aktion "Diakonischer Lernort" (eine Kooperation zwischen Heim und Schule) am Donnerstag, 18. Dezember, einen ganzen Tag in der Senioreneinrichtung und gestalten dort eine Vorweihnachtsfeier.

Am Samstag, 20. Dezember, wird eine katholische Messe gehalten, und gegen 15 Uhr kommen die Zwiebelturm-Musikanten (Gitarrengruppe) aus Poppenricht und Umgebung.

CAJ feiert Advent im Kloster Ensdorf

Amberg. (mat) Die ehemalige Christliche Arbeiterjugend (CAJ) hält am Donnerstag, 11. Dezember, um 16 Uhr ihre besinnliche Adventsfeier im Kloster Ensdorf. Danach ist Beisammensein mit Brotzeit im Speisesaal der Salesianer. Info bei Karl-Heinz Matejcek unter Telefon 1 38 54.
Weitere Beiträge zu den Themen: 12-2014 (6638)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.