Offener Tanzworkshop im Malteser

Für die Daheimgebliebenen gibt es in den Ferien einen offenen Tanzworkshop. Beginn ist am Mittwoch, 12. August, um 19.30 Uhr im Maltesersaal. Eingeladen sind Interessierte mit Spass an Musik, Bewegung und Gemeinschaft. Gezeigt und erlernt werden Tänze aus dem "Social Dance Programm" (gemeinsames Tanzen), angelehnt an amerikanischen Volkstanz, Contras oder Mixer. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich, der Spass kommt dabei nicht zu kurz. Angesprochen sind alle, die gerne mal etwas anderes ausprobieren möchten oder gemeinsam in einer Gruppe tanzen wollen.

Natürlich sind auch Männer willkommen. Rosi Höchstetter leitet den Abend, unterstützt von der DJK 2002. Er steht unter dem Motto "Amberg tanzt für einen guten Zweck". Die Teilnahme kostet drei Euro. Ein Überschuss wird einem wohltätigen Zweck zugeführt. Infos unter 47 05 17 oder rreiser@t-online.de.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)August 2015 (7425)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.