Orgelmusik in der Schulkirche mit einem Kulturpreisträger

Orgelmusik in der Schulkirche mit einem Kulturpreisträger Werke von Johann Sebastian Bach, P. Valentin Rathgeber, Gottfried Heinrich Homilius und Antonio Vivaldi spielt am Samstag, 5. September, um 12 Uhr in der Schulkirche Georg Schäffner. Der Eintritt ist frei. Schäffner ist seit 1967 Organist an der Basilika Gößweinstein und seit 1973 Regionalkantor in der Erzdiözese Bamberg. Seit 1980 ist er Initiator der Gößweinsteiner Basilika-Konzerte. 1988 wurde ihm der Kulturpreis des Landkreises Forchheim und 2
Werke von Johann Sebastian Bach, P. Valentin Rathgeber, Gottfried Heinrich Homilius und Antonio Vivaldi spielt am Samstag, 5. September, um 12 Uhr in der Schulkirche Georg Schäffner. Der Eintritt ist frei. Schäffner ist seit 1967 Organist an der Basilika Gößweinstein und seit 1973 Regionalkantor in der Erzdiözese Bamberg. Seit 1980 ist er Initiator der Gößweinsteiner Basilika-Konzerte. 1988 wurde ihm der Kulturpreis des Landkreises Forchheim und 2011 der Kulturpreis der "Oberfrankenstiftung" verliehen. Georg Schäffner gibt regelmäßig Konzerte im In- und Ausland und hat Auftritte in Rundfunk und Fernsehen. Weitere Informationen zum Konzert unter www.amberger-orgelmusik.de. Bild: hfz
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401124)September 2015 (7742)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.