Osterhase legt Preise ins Nest

Oberschützenmeister Wolfgang Sennfelder (vorne rechts) hatte viel zu tun, als er die Preisträger der Vereinsmeisterschaft sowie Sieger des Osterschießens auszeichnete. Bild: hfz

Wenn die Schützen von Neumühle im Frühjahr zu ihrer Preisverleihung einladen gibt es Sieger en masse. Denn geehrt werden die Vereinsmeister und Bestplatzierten aus dem Osterschießen, das allerdings eher geselligen Charakter hat.

Quasi in einem Aufwasch erledigte die SG Neumühle die Auszeichnung ihrer Vereinsmeister sowie Prämierung der Titelträger des Osterschießens. Oberschützenmeister Wolfgang Sennfelder musste vor diesem Hintergrund sogar neun Monate zurückblenden. Zu diesem Zeitpunkt setzten die ersten Schießen um die Vereinsmeisterschaft ein.

In die Wertung kam, wer seither mindestens zwei Durchgänge einer Disziplin geschossen hat. In der Kategorie Luftgewehr setzten sich Ryan Mc Bride (Schüler männlich), Andreas Tischner (Junioren A), Andreas Kurz (Schützenklasse), Wolfgang Gilch (Altersklasse), Waldemar Pirner (Körperbehindert/Federbock) sowie Julia Helgert (Damen) durch.

Johannes Hierl (Schützenklasse), Kurt Schneider (Senioren) und Georg Reinwald (Senioren C Auflage) wurden mit der Luftpistole als Vereinsmeister gekürt. Beim Zimmerstutzen holte Waldemar Pirner den Titel, zugleich auch noch in sechs weiteren Disziplinen jeweils aufliegend.

In den Kleinkaliber-Gewehr-Disziplinen heißen die Vereinsmeister Bernhard Erras (100 m/Altersklasse); Waldemar Pirner (100 m/Körperbehindert), Albert Hierl (3 x 20/Altersklasse), Bernhard Erras (3 x 20 Senioren), Peter Hecht (3 x 40/Schützenklasse) sowie liegend Andreas Kurz, Albert Hierl, Rudi Neumann und Julia Helgert. Mit der Sportpistole cal. 22 wurde Johannes Hierl und mit der Freien Pistole Stefan Koller als Vereinsmeister 2015 geehrt. Helmut Siegert trägt den Titel sowohl mit dem Revolver als auch mit der Pistole. Die Disziplin Zentralfeuer Pistole gewannen Andreas Neuhofer (Schützenklasse) und Manfred Held (Altersklasse). Ferner wurde Johannes Hierl mit dem Ordonanzgewehr Vereinsmeister und Erich Hierl mit dem Unterhebelrepetierer. In den weiteren Auflage-Disziplinen mit dem Luftgewehr und dem Kleinkaliber-Gewehr wurden noch die Schützen Peter Domanits, Rudi Neumann, Reiner Szalay und Ernst Schlauch als Vereinsmeister gekürt.
Weitere Beiträge zu den Themen: April 2015 (8563)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.