OTH stärkt die Region

Beim Running Snail Team erfuhren die Sozialdemokraten, dass die Studenten sich sehr über die große Unterstützung für ihr Rennauto-Projekt durch die Wirtschaft der Region freuen. Bild: hfz
Um die 30 Prozent der Absolventen der Medientechnik und -produktion an der Ostbayerischen Technischen Hochschule finden in der Region einen Arbeitsplatz. Das erfuhren die Mitglieder der SPD-Arbeitsgemeinschaft für Arbeitnehmerfragen Amberg-Sulzbach-Neumarkt bei ihrem Besuch am Amberger OTH-Standort von Professor Maximilian Kock. Leider sei aber auch zu bemerken, dass die Festanstellungen in den vergangenen Jahren abgenommen hätten, meinte Kock. Hier seien vor allem die großen Medienunternehmen zu nennen, die nur befristete Arbeitsverträge ausgäben.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)Juli 2015 (8666)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.