Pokale für Brieftaubenzüchter

Pokale für Brieftaubenzüchter Ihre fünf besten Tauben flogen insgesamt 13 169 Kilometer weit und holten 36 Preise. Nun wurden die Züchter Anton (rechts) und Petra Retzer (Zweite von links) als Meister 2014 des Vereins Reisetaube Neumühle ausgezeichnet. Auf Platz zwei landeten Gabriel und Wolfgang Auerbacher, ihre fünf besten Tauben schafften 12 908 Kilometer und sicherten sich 40 Preise. Den dritten Rang belegte Oskar Kinner mit zehn Preisen und 6654 Kilometern. Beim Jahresabschluss im Gasthof Neumühle
Ihre fünf besten Tauben flogen insgesamt 13 169 Kilometer weit und holten 36 Preise. Nun wurden die Züchter Anton (rechts) und Petra Retzer (Zweite von links) als Meister 2014 des Vereins Reisetaube Neumühle ausgezeichnet. Auf Platz zwei landeten Gabriel und Wolfgang Auerbacher, ihre fünf besten Tauben schafften 12 908 Kilometer und sicherten sich 40 Preise. Den dritten Rang belegte Oskar Kinner mit zehn Preisen und 6654 Kilometern. Beim Jahresabschluss im Gasthof Neumühle zogen die Züchter Bilanz. 2014 sei ein Jahr mit Licht und Schatten gewesen, hieß es. "Leider haben wir viele gute Tauben verloren", berichtete der Vorsitzende. "Viele unserer jungen Tauben fanden nicht mehr nach Hause, so dass nur zwei Züchter an jeweils einem Preisflug teilnahmen." Bild: hfz
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401136)Januar 2015 (7958)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.