Post kurzzeitig geschlossen

Die Postbank investiert in die Modernisierung und technische Weiterentwicklung ihrer Finanzcenter. Deshalb sind laut Presseinfo Umbaumaßnahmen nötig, für die eine kurzfristige Schließung der Filiale am Kaiser-Ludwig-Ring 9 unvermeidbar sei. Das Finanzcenter dort ist von Montag, 2. November, 12 Uhr, bis Dienstag, 3. November, 15 Uhr, geschlossen. Die Geldautomaten und Kontoauszugsdrucker im Selbstbedienungsbereich stehen den Kunden jedoch zur Verfügung.

Darüber hinaus gebe es die Möglichkeit zur entgeltfreien Bargeldversorgung an allen Geldautomaten der Cash-Group. Bereits vorliegende benachrichtigte Sendungen könnten am Tag der Schließung bis 12 Uhr und am Folgetag wieder ab 15 Uhr abgeholt werden. Die Verteilung der Postfachsendungen und der Zugang zur Postfachanlage sei sichergestellt.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.