Probleme für Autofahrer bei Speckmannshof

Das beschert natürlich einige Verkehrsprobleme: Am Montag haben die Asphaltierungsarbeiten für den Ausbau der Speckmannshofer Kreuzung begonnen. Nach Auskunft der Stadtverwaltung sind dafür 14 Tage eingeplant. Auch nächste Woche wird es also zu Behinderungen kommen.

"Während die bisherigen Arbeiten hauptsächlich auf Ausbaubereiche beschränkt waren, die keinen Einfluss auf das Verkehrsgeschehen hatten, ist das bei den weiteren Bauphasen nicht mehr möglich. So musste die Straße an der Kreuzung der Speckmannshofer Straße zur Fuggerstraße verengt werden, die Zufahrt zur Fuggerstraße ist nunmehr komplett gesperrt", erläuterte Pressesprecherin Susanne Schwab.

Über die Hockermühl- und die Nürnberger Straße ist für die Zeit der Baumaßnahme eine Umleitung eingerichtet.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401138)August 2015 (7425)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.