Programm 2015
Tag des offenen Denkmals - Das Programm

Steinmetz-Handwerk

Die Firma Claussner & Rauch öffnet von 11 bis 13 Uhr die Werkstatt-Tore in der Fuggerstraße 38. Es gibt Führungen und die Möglichkeit, Steine zu klopfen.

Handwerk des Mittelalters

Der Verein Cantus Ferrum informiert von 13 bis 17 Uhr beim Vilstor über das Handwerk des Mittelalters.

Wassermuseum Am Anger

Um das Thema "Wasserversorgung früher" und heute geht es von 14 bis 16 Uhr im kleinen Wassermuseum Am Anger. Zu sehen ist unter anderem das historische Pumpwerk.

Die Malteser-Dampfmaschine

Die 1905 eingerichtete Dampfmaschine versorgte die Malteser-Brauerei mit Energie. Zwischen 14 und 16 Uhr wird das historische Gerät zu jeder halben Stunde in Gang gesetzt (Malteserplatz 20).

Goldschmiede-Werkstatt

Goldschmiedemeister Sebastian von der Recke öffnet von 14 bis 16 Uhr seine Werkstatt in der Paulanergasse 14.

Mut zum Hut

Antonia und Eleonore Fuchs von der Firma Baier-Hüte zeigen von 14 bis 16 Uhr im Foyer des Stadtmuseums, wie Hüte entstehen.

Amberger Emailgeschirr

Eine Abteilung des Stadtmuseums widmet sich der Firma Gebrüder Baumann (1872 bis 1986). Die Schau ist von 14 bis 15 Uhr geöffnet.

Bierbrauen im Wandel der Zeit

Arno Diener gewährt Einblicke in eine junge Hausbrauerei (16 bis 18 Uhr, Am Südhang 7). Anmeldung unter 09621/10-238.

Galvanoplastiken

Stadtheimatpflegerin Beate Wolters zeigt die Galvanoplastiken auf dem Dreifaltigkeitsfriedhof. Die Führung dauert von 16.30 bis 17.15 Uhr. Treffpunkt Friedhofskirche. (upl)
Weitere Beiträge zu den Themen: September 2015 (7742)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.