Publikum geht voll mit in der Schönheitsklinik

Die zwei Auftritte im Musikomm waren die Amberg-Premiere des Metropol-Theaters Nürnberg. Bild: Steinbacher
André Sultan-Sade, der künstlerische Leiter des Metropol-Theaters Nürnberg, war nach dem Gastspiel voll des Lobes für das Publikum und "freudig überrascht, dass die Amberger so gut mitgehen und mitfeiern". Sie hätten "mitgesungen, mitgeklatscht und mitgetanzt". Und deshalb planen die Franken, die das erste Mal in der Stadt waren, "ganz fest damit, dass wir wiederkommen".

Aus dem Musikomm wurde an zwei Abenden "Die Schönheitsklinik": die "total verrückte Schlagerrevue" mit dem renommierten Chirurgen Dr. Stephan Frinkmann, dem Arzt, dem nicht nur die Frauen vertrauen.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)April 2015 (8563)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.