PWG stellt das neue Motiv vor - Heute beginnt der Weihnachtsmarkt
Ziegeltor neuer Tassenschlager

Peter Harant, Andreas Raab, OB Michael Cerny und Emilie Leithäuser (von links) präsentieren die aktuellen Glühweintassen und die handbemalte Weihnachtskugel, auf denen jeweils das Ziegeltor zu sehen ist. Bild: hfz
Die blaue, mit der aktuellen Jahreszahl und immer wieder einem anderen Motiv versehene Glühweintasse gehört zum Amberger Weihnachtsmarkt wie der Christbaum und die Kutsche. Sie kostet zwei Euro Pfand; der Käufer kann sich entscheiden, ob er das Gefäß zurückgibt oder mit heim nimmt. Heuer ziert das Ziegeltor die beliebte Sammeltasse.

4000 Stück davon hat die Park- und Werbegemeinschaft fertigen lassen - "spätestens bis Ende des Weihnachtsmarkts sind in der Regel alle vergriffen", berichtete Vorsitzender Andreas Raab bei der Motiv-Vorstellung im Rathaus. Zusammen mit seinen Vorstandskollegen Emilie Leithäuser und Peter Harant präsentierte er die Tasse Oberbürgermeister Michael Cerny.

Außerdem hatte das Trio die ebenfalls mit dem Ziegeltor versehene handbemalte Weihnachtskugel dabei. Sie wurde in einer Auflage von 100 Stück hergestellt und ist zum Preis von 24,90 Euro auf dem Weihnachtsmarkt zu haben. Zusätzlich hat die PWG aber auch ihre alljährlich verwendeten roten und blauen Glühweintassen.

Ab heute sollen neue Angebote für Kinder die Menschen auf den Marktplatz locken. So warten z.B. eine Weihnachtsbäckerei und ein Engelspostamt auf den Nachwuchs. Der Markt hat Montag bis Mittwoch jeweils von 10 bis 20, Donnerstag bis Samstag von 10 bis 21Uhr und sonntags von 13 bis 20 Uhr geöffnet.
Weitere Beiträge zu den Themen: November 2014 (8193)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.