Raigering
Stadtteile

Tour rund um Heidelbeere

Der Verein für Gartenbau und Ortsverschönerung organisiert am Samstag, 1. August, eine Besichtigung auf dem Heidelbeer-Hof Mulzer in Naabsiegenhofen bei Schwandorf. Bei diesem Ausflug berichtet die Familie Mulzer Wissenswertes über den Anbau der Heidelbeeren, deren Vermarktung und den Gesundheitswert der Beeren. Zur Begrüßung wird ein Heidelbeertrunk ausgeschenkt. Nach der eineinhalbstündigen Führung werden die Gäste in der Hofstube mit Kaffee und Heidelbeerkuchen bewirtet.

Der Einkauf im Hofladen ist möglich. Abfahrt ist um 14 Uhr in Raigering am Feuerwehrhaus. Es werden Fahrgemeinschaften gebildet. Die Kosten betragen zehn Euro pro Person. Anmeldungen sind bis spätestens Freitag, 17. Juli, an Gerda Eiber, 30 84 85 (Anrufbeantworter), zu richten.

Die Wehr auf Achse

Die Feuerwehr beteiligt sich am Festzug zum 125-jährigen Bestehen der Feuerwehr Haselmühl. Treffpunkt ist am Sonntag, 12. Juli, um 12.15 Uhr in guter Uniform am Gerätehaus Raigering. Aktive und passive Mitglieder dürfen teilnehmen. Am Samstag, 17. Oktober, besucht die Wehr das Feuerwehrmuseum in Waldkraiburg. Anmeldung bis Freitag, 31. Juli, bei Vorsitzendem Werner Rubenbauer, 2 27 72. (gth)

Burschen in Schwarz-Weiß

Der Burschenverein 07 Raigering nimmt am Sonntag, 12. Juli, am Festzug der Feuerwehr Haselmühl teil. Treffpunkt ist um 13 Uhr in Schwarz-Weiß mit Binder bei der Gaststätte Sterk. Es wird mit Privat-Autos gefahren. (gth)

Ammersricht

Sommerfest bei der DJK

Nicht nur die Mitglieder aus allen Sparten der DJK sind heute zum Sommerfest auf der Terrasse der Vereinsgaststätte eingeladen. Für Essen und Trinken ist gesorgt. Beginn ist um 18 Uhr. (hae)

Kirchen

Aschach-Raigering

Mit dem Kanu auf der Vils

Der Sachausschuss für Familien- und Jugendarbeit des Pfarrgemeinderates Aschach-Raigering unternimmt am Samstag, 1. August, eine Kanu-Tour auf der Vils. Die Fahrt startet in Amberg. Es wird mit Vier-Personen-Canadiern Richtung Ensdorf gepaddelt. Auf halber Strecke wird eine Pause mit Brotzeit eingelegt.

Dazu eingeladen sind alle Kinder und Jugendliche ab zehn Jahren, die schwimmen können. Jüngere Kinder dürfen in Begleitung eines Erwachsenen mitfahren. Dem Wetter entsprechende Kleidung ist anzuziehen, für Sonnenschutz zu sorgen. Die Kosten betragen pro Person zehn Euro. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, daher umgehende Anmeldung mit den bei den Kirchen aufliegenden Flyer beim Sprecher des Pfarrgemeinderats, Ludwig Donhauser, oder im Pfarramt. (sche)

Schulkirche

Nach römischem Ritus

Die Freunde der Alten Messe feiern am Sonntag, 12. Juli, um 17 Uhr in der Schulkirche eine Messe im römischen Ritus. Bereits um 16.20 Uhr wird ein Rosenkranz gebetet. Zelebration durch Priesterbruderschaft St. Petrus aus Bettbrunn.
Weitere Beiträge zu den Themen: Juli 2015 (8669)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.