Reformhaus Wilfer ist nach dem Brand und der Zeit im Ausweichquartier wieder zurück am ...
Gesunde Ernährung in tollem Ambiente

Vielen Ambergern ist der verheerende Großbrand im Wohn- und Geschäftshaus in der Unteren Nabburger Straße 5 im Herzen der Amberger Altstadt am 20. Oktober 2013 noch in deutlicher Erinnerung.

Dabei hat auch das Reformhaus Wilfer als Mieter der Geschäftsräume im Parterre einen wirtschaftlichen Totalschaden davon getragen. Jetz zeigt sich das Unternehmen wieder von seiner neuen, strahlenden Seite.

Die Amberger Feuerwehr, das BRK und das Kriseninterventionsteam hätten damals beim Brand hervorragende, professionelle Hilfe geleistet - darauf macht Hans-Walter Wilfer aufmerksam und bedankt sich noch einmal recht herzlich für die erbrachten Leistungen. "In den Tagen nach dem Unglück erhielten wir eine nicht wieder gut zu machende Unterstützung durch Familie, Verwandtschaft, Freunde und Kollegen. Auch viele Kunden und die Nachbarschaft aus der Unteren Nabburger Straße zeigten ihre Betroffenheit auf vielfältige Weise", erinnert sich das Ehepaar Hans-Walter und Maria Wilfer mit Rührung zurück.

Glücklicherweise fand Familie Wilfer binnen kurzer Zeit zu fairen Bedingungen am Rossmarkt 3 bis 5 ein neues Ladenlokal. Hier konnte nach einem Gewaltakt der Verkauf ab Mitte November 2013 neu starten.

Dankeschön für die Unterstützung

Ein großes Dankeschön richten Hans-Walter und Maria Wilfer in diesem Zusammenhang an ihre Kunden, die dem Reformhaus auch am Standort Rossmarkt die Treue gehalten haben.

Nach dem Abschluss der Totalsanierung der Geschäftsräume in der Unteren Nabburger Straße 5 konnte Anfang Dezember 2014 mit der Neu-Einrichtung des Ladenlokals begonnen werden. Moderne, helle und freundliche Räumlichkeiten mit Wohlfühlcharakter lautete bei der Gestaltung des Ladens das gesetzte Ziel von Familie Wilfer. Dabei legte man auch großen Wert auf den Wiedererkennungseffekt des ursprünglichen, sympathischen Geschäfts vor dem Brand.

Neue Räume - ein gelungenes Projekt

Das Ziel konnte bestens erfüllt werden, wovon man sich bei einem Besuch hier überzeugen lassen kann. Viele Kunden und Geschäftspartner haben Familie Wilfer bereits bestätigt, dass der Ladenbau hervorragend gelungen und ein modernes neues Reformhaus entstanden sei.

Seit Januar dieses Jahres hat das Reformhaus Wilfer wieder an der ehemaligen Adresse in der Unteren Nabburger Straße geöffnet und bietet ein umfangreiches Sortiment für Veganer, Vegetarier, Flexitarier und Mischköstler an.

Selbstverständlich ist hier eine intensive und fachkundige Beratung seitens des erfahrenen und kompetenten Reformhaus-Teams immer gewährleistet.
Weitere Beiträge zu den Themen: März 2015 (9461)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.