Resümee der AZ-Wunschaktion: Kicker, Couch, Bälle
"Tolle Sache"

Sie suchten Hilfe und bekamen sie. Für die Kinder aus der verlängerten Mittagsbetreuung der Dreifaltigkeitsschule ging ein großer Wunsch in Erfüllung: die Reparatur ihres kaputten Kickers. Auch der Herd in der Mittagsbetreuung der Ammersrichter Grundschule funktionierte nicht mehr. Beide Probleme lösten AZ-Leser.

"Das war eine wirklich tolle Sache", freut sich Anita Leser vom Kolping-Bildungswerk, über die der Kontakt zu den zwei Einrichtungen lief. Die AZ-Wunschaktion sei sehr gut angekommen: "Die Kinder haben sich wirklich sehr gefreut."

Kostenlos transportiert

In der Wochenend-Ausgabe vom 6./7. Dezember hatte die Amberger Zeitung auf einer Doppelseite große und kleine Wünsche vorgestellt. Mit dabei waren auch Gabi und Markus Rex aus Amberg, die nach schweren Schicksalsschlägen dringend Unterstützung benötigten. Sie bekamen die ersehnte Couch, ein Unternehmen aus Ursensollen kümmerte sich um den kostenlosen Transport. Die Nachwuchsfußballer vom SV Inter Bergsteig jubelten über neue Bälle. "Alles da", sagt Jugendleiter Georg Carlejan, "wir können jetzt eine komplette Mannschaft ausstatten." Auch beim Tierschutzverein gingen zwei kleine Spenden ein, wie Vorstandsmitglied Roswitha Geiger berichtete. Damit kann nun etwas für die Katzen getan werden, damit diese nicht mehr frieren müssen.

Auch unerfüllte Wünsche

Nicht erfüllt hat sich der Wunsch von Siegfried Schmid aus Sulzbach-Rosenberg, der Hilfe bei der Renovierung seines alten Hauses benötigt. Ebenso unerhört blieben die Rufe nach einem digitalen Bilderrahmen für den Kindergarten am Kochkeller und weiteren Mountainbikes für die Kümmersbrucker Schule.

Auch an der Situation am Raigeringer Waldfriedhof hat sich nichts geändert. Die gehbehinderte Heidgrun Rieß (75) wollte, dass spezielle Personengruppen wie Senioren oder Behinderte mit dem Auto und einem entsprechenden Ausweis auf das Gelände fahren dürfen. Daraus wird aber nichts.
Weitere Beiträge zu den Themen: Januar 2015 (7957)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.