Rund um Geburt und Schwangerschaft
Wirtschaftsnotiz

Amberg. Im Stadtgebiet hat eine in dieser Form noch nicht dagewesene Hebammenpraxis eröffnet. Tanja Ludwig präsentierte die Einrichtung in der Fritz-Seuß-Straße 2 (Neubaugebiet Kennedystraße Süd) nun der Öffentlichkeit. "Ich betrete damit Neuland", sagte sie. Dennoch sei sie überzeugt, dass das Konzept angenommen werden. Im Gymnastikraum werden Kurse zur Geburtsvorbereitung, für Rückbildung und Babymassagen angeboten. Zweimal pro Woche gibt es Sprechstunden für Schwangere und junge Familien nach telefonischer Vereinbarung. Pfarrer Alois Berzl (Pfarrei St. Michael) segnete die Räume. Oberbürgermeister Michael Cerny überbrachte die Glückwünsche der Stadt. Auch der Vorstand der Volks- und Raiffeisenbank Amberg, Dieter Paintner, und Architekt Horst Kraus gratulierten. Am Sonntag, 29. November, gibt es einen Tag der offenen Tür.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)November 2015 (9608)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.