Saisonsieg Nummer sieben für TTSC

Tischtennis-Landesligist TTSC Kümmersbruck feierte an den Tischen des Aufsteigers SC Adelsdorf seinen siebten Saisonerfolg. Beim ungefährdeten 9:3 mussten sich die Kümmersbrucker nur einem, Szilard Csölle, beugen. An der Nummer eins des SC bissen sich die TTSC-ler im die Zähne aus.

Zu Beginn gewannen Matthias Hummel/Simon Bauer gegen Szilard Csölle/Simon Porsch zwar den ersten Satz knapp, die drei folgenden gingen an die Hausherren. Stefan Bindemann/Markus Hummel und Maximilian Dietrich/Michael Hummel brachten den Tabellenzweiten dann mit 2:1 in Führung. Matthias Hummel scheiterte im ersten Einzel knapp 2:3 am Adelsdorfer Topspieler Csölle. Stefan Bindemann, Markus Hummel, Maximilian Dietrich, Michael Hummel und Simon Bauer erhöhten mit ungefährdeten Siegen auf 7:2.

Zu Beginn des zweiten Durchgangs musste auch Stefan Bindemann nach einem 2:3 Szilard Csölle zum Sieg gratulieren. Matthias Hummel und sein Bruder Markus ließen nichts mehr anbrennen und stellten den 9:3-Endstand sicher.
Weitere Beiträge zu den Themen: Dezember 2015 (2649)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.