Scheibe sauber, Auto kaputt

Weil er die Windschutzscheibe seines Ford Ka von innen gesäubert hat, geriet ein 22-Jähriger am Mittwoch gegen 1 Uhr während der Fahrt auf der B 85 von der Straße ab. Etwa 200 Meter nach Karmensölden zog der junge Mann, der in Richtung Sulzbach-Rosenberg unterwegs war, mit seinem Auto auf das rechte Bankett. Beim Gegensteuern begann der Kleinwagen zu schleudern, überschlug sich und kam schließlich mitten auf der Straße zum Stehen. Der alleine im Wagen sitzende 22-Jährige wurde mittelschwer verletzt und vom BRK ins Klinikum gebracht. Der knapp 15 Jahre alte Ford (Zeitwert etwa 1000 Euro) wurde total beschädigt und deswegen abgeschleppt.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401138)September 2014 (8409)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.