Schülerteams experimentieren in den OTH-Hörsälen
300 Euro als Ansporn

Seit 2009 findet an der OTH das Amberger VDI-Schülerforum als eine gemeinsame Veranstaltung der Hochschule und des Vereins Deutscher Ingenieure (VDI) statt.

Am Freitag, 24. Juli, treten wieder Schülerteams mit Experimenten und Vorträgen gegeneinander an und üben sich als junge Forscher. 17 Mannschaften aus Schulen der Oberpfalz haben sich angemeldet und stellen sich in vier Hörsälen einer Jury, die aus Professoren und Ingenieuren besteht. Die Fünft- bis Elfklässler haben zu spannenden Themen aus Naturwissenschaft und Technik geforscht und präsentieren in zehnminütigen Vorträgen ihre Ergebnisse. Auf die Siegerteams wartet eine Prämie von 300 Euro. Begrüßung ist um 9 Uhr im Siemens-Innovatorium (Audimax), die anschließenden Wettbewerbe sind in den vier Hörsälen.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)Juli 2015 (8666)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.