Senioren ernten frische Kräuter und Lavendel aus dem Hochbeet

Senioren ernten frische Kräuter und Lavendel aus dem Hochbeet Ein Hochbeet, das mit frischen Kräutern und Lavendel bepflanzt werden kann, stand schon lange auf der Wunschliste des Seniorenzentrums Heilig-Geist-Stift der Bürgerspitalstiftung. Jetzt hat das Autohaus Schwarzkopf den Erlös seines Schafkopfturniers dem Seniorenheim gespendet, damit dieser Wunsch Realität werden konnte. Schwarzkopf-Filialleiter Berthold Kerres (hintere Reihe, Zweiter von links) und Spielleiter Peter Bugera (Zweiter von rechts)
Ein Hochbeet, das mit frischen Kräutern und Lavendel bepflanzt werden kann, stand schon lange auf der Wunschliste des Seniorenzentrums Heilig-Geist-Stift der Bürgerspitalstiftung. Jetzt hat das Autohaus Schwarzkopf den Erlös seines Schafkopfturniers dem Seniorenheim gespendet, damit dieser Wunsch Realität werden konnte. Schwarzkopf-Filialleiter Berthold Kerres (hintere Reihe, Zweiter von links) und Spielleiter Peter Bugera (Zweiter von rechts) überreichten die Spende an Oberbürgermeister Michael Cerny (hinten rechts) und Bürgerspitalstiftungs-Leiterin Claudia Bucher (hintere Reihe Mitte). Sie freuten sich mit den Senioren und deren Betreuern über die neue Errungenschaft. Bild: hfz
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401138)Juli 2015 (8669)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.