Senioren greifen beherzt zu Säge und Pinsel

Senioren greifen beherzt zu Säge und Pinsel "Handwerker gesucht" hieß es im Bürgerspital. Etliche Senioren ließen sich nicht lange bitten und griffen beherzt zu Säge, Schrauber, Bohrer und Pinsel. Die gestiftete Werkbank und die vom Altenheim angeschafften Werkzeugkästen nahmen sie ebenfalls gern in Beschlag, schließlich ging es darum, Vogelfutterhäuschen für den anstehenden Winter zu bauen und farblich zu gestalten. Jeder fand eine Tätigkeit, die seinem Können entsprach. Neben konzentriertem Arbeiten ka
"Handwerker gesucht" hieß es im Bürgerspital. Etliche Senioren ließen sich nicht lange bitten und griffen beherzt zu Säge, Schrauber, Bohrer und Pinsel. Die gestiftete Werkbank und die vom Altenheim angeschafften Werkzeugkästen nahmen sie ebenfalls gern in Beschlag, schließlich ging es darum, Vogelfutterhäuschen für den anstehenden Winter zu bauen und farblich zu gestalten. Jeder fand eine Tätigkeit, die seinem Können entsprach. Neben konzentriertem Arbeiten kam der Spaß im Gespräch nicht zu kurz. Am Ende waren sich die Handwerker mit ihren erneut praktizierten und teils wiederentdeckten Talenten alle einig: "Das machen wir wieder." Bild: hfz
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401138)Oktober 2015 (8435)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.