Senioren mit der Plätte unterwegs
Tipps und Termine

Amberg. Eine Plättenfahrt auf der Vils unternehmen die Senioren des Caritas-Marienheims mit Angehörigen und Mitarbeitern der Einrichtung am Donnerstag, 3. September. Abfahrt ist um 14 Uhr an der Schiffbrücke. Bei einem kurzen Zwischenstopp am ACC kommen die Rollstuhlfahrer an Bord. Die Tour führt durch das LGS-Gelände bis zur Drahthammerwiese. Dort kehren alle im Drahthammer Schlößl ein. Sowohl auf der Plätte als auch im Restaurant spielt Heimleiter Wolfgang Hiemer auf der Gitarre. Nach dem Kaffeetrinken geht es auf der Vils wieder zurück.

Polizeibericht

Böse Überraschung nach Dienstschluss

Amberg. (lde) Eine böse Überraschung erlebte eine 19-jährige Krankenpflegerin, als sie nach ihrem Dienst im Klinikum St. Marien zu ihrem Auto kam: Ein Unbekannter hatte den Seat Ibiza angefahren. Laut Polizei stellte die Frau ihren blauen Wagen am Donnerstag um 5.45 Uhr auf einem der Außenparkplätze des Mariendecks ab. Bei ihrer Rückkehr gegen 14.45 Uhr bemerkte sie die Beschädigungen vorne rechts an der Stoßstange und am Seitenspiegel. Die Reparatur dürfte rund 1000 Euro kosten. Hinweise auf den Unfallverursacher an die Polizei, 8 90-3 20.

Korrektur

Mit Vorteilscard natürlich billiger

Amberg. (san) Die Vorteilscard heißt so, weil sie ihrem Inhaber einen Vorteil bringen soll - und nicht, weil mit ihr die Tickets um zehn Cent teurer sind als reguläre Karten (wie es versehentlich bei der Ankündigung für "my Klufti" in der gestrigen Ausgabe geschehen ist) und eine aufmerksame Zeitungsleserin richtig bemerkt hat. Deshalb hier der Vorteil, den die Vorteilscard wirklich bringt: Wer sie vorlegt, zahlt für die Veranstaltung am Donnerstag, 12. November, 25,95 Euro (statt regulär 28,85) beziehungsweise für Karten der zweiten Kategorie 21,30 Euro (statt 23,65).
Weitere Beiträge zu den Themen: August 2015 (7425)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.