SG Ursensollen triumphiert im Kreispokalfinale

Da ist das Ding! Die Spielerinnen der SG Ursensollen/Illschwang um Trainer Hans Ehrnsberger (links) bejubelten den 5:1-Erfolg im Endspiel des Kreispokal gegen den SV Etzenricht. Bild: hfz
Eine klare Sache wurde das Finale im Kreispokal der Frauen: Die Spielgemeinschaft DJK Ursensollen/SV Illschwang besiegte den SV Etzenricht mit 5:1 (2:0).

Die Mannschaft von Trainer Hans Ehrnsberger ging früh durch Ardite Tarllamishaj (2.) in Führung. Die gleiche Spielerin stellte in der 22. Minute mit dem Treffer zum 2:0 die Weichen auf Pokalsieg. Simone Ströhl (50.), Birgit Espach (73.) und Vanessa Sellner (83.) sorgten bei einem Gegentreffer von Annemarie Albrecht (74.) für deutliche Verhältnisse.

Der neue Kreismeister trifft bereits am Sonntag, 5. Oktober, um 13.15 Uhr in Schwend (Vorspiel der Herren) im Achtelfinale des Bezirkspokals auf den Bezirksligisten SV Altenstadt.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.