Sie erhalten Geld

Insgesamt 56 Vereine aus der Stadt und dem Landkreis wurden von der Volksbank-Raiffeisenbank Amberg mit rund 19 500 Euro als Spenden unmittelbar bedacht. Das karitativ-soziale Engagement des Hauses summiert sich damit für das vergangene Jahr auf ein Gesamtvolumen von 80 000 Euro.

Sportvereine: ASV Haselmühl, CIS Amberg, DJK 2002 Amberg, DJK Ammerthal, DJK Faustballverein Ursensollen, DJK Gebenbach, DJK Ursensollen 1957, DJK Utzenhofen, Dorfgemeinschaft Moos, FC Amberg im TV 1861, JFG Mittlere Vils Kümmersbruck, SGS Amberg - Halbmarathon, SKK Vilseck, Sportkegelklub FEB Amberg, SV Michaelpoppenricht, SV Raigering, SV Luitpoldhöhe-Traßlberg, SV Vilshofen, Tennisclub Kümmersbruck, TSV Kümmersbruck, Turnverein 1861 Amberg, TuS 1866 Vilseck, TuS Hohenburg.

Feuerwehren: Ammerthal, Atzmannsricht, Amberg, Gailoh, Gebenbach-Kainsricht, Hausen, Hohenburg, Hohenkemnath, Karmensölden, Kümmersbruck, Raigering, Schlicht, Vilseck, Thonhausen, Ursensollen, Ursulapoppenricht, Utzenhofen.

Fördervereine: Staatliches Berufschulzentrum, Jugendarbeit und -fürsorge Lengenfeld, Kommunikationszentrum, Freunde des Stadttheaters, Förderung der studierenden Jugend Amberg.

Vereine: Blasmusik Gebenbach, Geflügelzuchtverein Vilseck, Mini-Mäuse Mendorferbuch, Musikkapelle Ursensollen, Musikverein Haselmühl-Kümmersbruck, Schützenverein Mendorferbuch, SG Freischütz Karmensölden, SG Hubertus 1921 Ursensollen, SG Kleinraigering 1951, Stadtjugendring Amberg, Trachtenverein D'Vilstaler.
Weitere Beiträge zu den Themen: März 2015 (9461)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.