Sie sprechen fließend Englisch
Leute

Sophie Weinfurtner, Anna-Maria Sperber, Sarah Dotzler und Sonja Bernreuter (von links) sind stolz auf ihre Zertifikate der Universität Cambridge, die ihnen ein exzellentes Englisch bescheinigen. Bild: hfz
Amberg. Toller Erfolg für vier Schülerinnen des Dr.-Johanna-Decker-Gymnasiums vor der Abiturfeier: Sie bekamen das "Certificate in Advanced English" (CAE) des Sprachprüfungsinstituts der Universität Cambridge. Dieses Zertifikat bescheinigt, dass sich Sonja Bernreuter, Sarah Dotzler, Anna-Maria Sperber und Sophie Weinfurtner auf dem Niveau C1 (dem zweithöchsten der sechsstufigen Skala) kompetent und fließend in englischer Sprache ausdrücken können.

Die Aufgaben sind von der Art her anders als die in der Schule üblichen Formate; besonders alltagspraktische Bezüge spielen immer wieder eine Rolle. An zwei Samstagen hatten die vier jungen Damen insgesamt vier Prüfungsteile in Weiden absolviert: je 90 Minuten Leseverständnis/Sprachgebrauch und schriftlicher Ausdruck, rund 40 Minuten Hörverständnis und eine Viertelstunde freies Sprechen. Beim schriftlichen Ausdruck mussten die Prüflinge beispielsweise einen Plan entwerfen, welche Sehenswürdigkeiten sie einem Besucher aus den USA zeigen würden. Außerdem mussten sie Vorschläge unterbreiten, wie dieser Aufenthalt am besten zu organisieren sei.

Das CAE-Zertifikat ist einerseits eine Zusatzqualifikation bei einer künftigen Bewerbung, zum anderen wird es aber von zahlreichen Hochschulen im In- und Ausland als Nachweis von Englischkenntnissen anerkannt. Laut einer Pressemitteilung des Kultusministeriums bescheinigt Bildungsministers Ludwig Spaenle allen, die dieses Zertifikat haben, ein sehr hohes Niveau im Fach Englisch. Dies sei in der heutigen Zeit eine wichtige Voraussetzung für viele Studien- und Berufsfelder. Am Decker-Gymnasium war das Quartett in zwei Workshops mit Übungsaufgaben und einer DVD auf die Prüfung vorbereitet worden.
Weitere Beiträge zu den Themen: Juni 2015 (7772)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.