SPD mit Café zwei Stunden an der Vils

"Leben am Fluss", so lautete der Titel der Landesgartenschau 1996. Leider findet laut SPD das Stadtleben abseits der Vils statt. Die Partei will die Bürger wieder an den Fluss bringen. Bereits Ende August hatte sie zum Zwei-Stunden-Café eingeladen und wiederholt dies morgen von 11 bis 13 Uhr. Bei diesem Termin will man ins Gespräch kommen, um weitere Ideen und Anregungen zu sammeln.

Die SPD ist der Meinung, dass eine Neuausrichtung der Schiffgasse ein weiterer Mosaikstein zur Hebung der Attraktivität der Altstadt sein kann. Die SPD-Fraktion hat im Stadtrat angeregt, dass die Stadtverwaltung ein Konzept für die gastronomische Nutzung der Schiffgasse erarbeitet.

Morgen werden Glühwein, Tee und Gebäck angeboten. Wie schon bei der ersten Veranstaltung wollen die Sozialdemokraten die Stadt auf den Weg zur Fairtradestadt weiter unterstützen. Es werden auch fair gehandelte Produkte angeboten.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)November 2014 (8193)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.